Die Karawanserei (Orte der Einsamkeit 2/3)

Home/Die Karawanserei (Orte der Einsamkeit 2/3)
Download From Drive Thru RPG

Die Karawanserei (Orte der Einsamkeit 2/3)

Publisher: DonnerhausDie Karawanserei in der Ebene der Bleichen Knochen
Wenn man auf den Zinnen der Karawanserei steht und in die Ferne schaut, dann erscheint jeder Reisende erst einmal wie eine Einbildung. Doch irgendwann wird klar: Erneut haben einige mutige Händler, Diplomaten oder Boten den Entbehrungen der Wüste getrotzt.
Doch nun steht der gefährlichste Teil der Reise an. Bevor du also aufbrichst, um vorbei an den Räubern durch die Ebene der Bleichen Knochen zu wandern, solltest du noch ein letztes Mal deine Kräfte sammeln.
Die Karawanserei ist die einzige Gelegenheit weit und breit, um noch einmal Vorräte zu erwerben oder dich mit anderen Reisenden über Neuigkeiten auszutauschen. Klopf dir den Sand aus der Kleidung und nimm ein erfrischendes Bad!
Vielleicht willst du auch den Wahrsager besuchen oder einige Säcke mit den explosiven und bei Alchemisten begehrten Flammsalzen erwerben, die in der kleinen Mine nicht weit von hier gefördert werden.

Das Tor zur Wüste
Jannasara trifft in der Karawanserei auf eine bunte Reisegruppe, die auf ein gutes Geschäft aus ist. Ihre Erlebnisse inmitten der Wüste geben dir einen Einblick in den Charakter der Reisenden und das Wesen dieser Zuflucht vor Sand, Hitze und anderen Gefahren der Wüste. Ihr Bericht liefert dir alles, was du brauchst, um deine Spieler an diesem Ort in Geschichten zu verwickeln. Falls dir Ideen fehlen, liegen mehrere Vorschläge für Konflikte und Abenteueransätze bei.
Das Paket enthält:
Eine Karte der Karawanserei in A4 mit Legende.
Eine unbeschriftete Version der Karte und eine leere Legende, damit du selber beschreiben kannst, was deine Spieler hier sehen.
Die Karte als *.JPG-Datei in 150 DPI Auflösung, beispielsweise, um sie als Handout beim Online-Spiel zu verwenden.
Einen Bericht von Jannasara über das Leben in der Karawanserei und ihr Zusammentreffen mit anderen Reisenden.
Mehrere Abenteuervorschläge, für die du diese Karte verwenden kannst.
Jenseits des Alltäglichen – Orte der Einsamkeit
Diese Karte ist Teil der Kartenserie „Orte der Einsamkeit“. Drei verschiedene Kartenpakete, die dich an Orte bringen, die nur mit Anstrengung und Entbehrung erreichbar sind.
Im gewaltigen Rak’Chash-Massiv findet sich am Phyrron-Pass eine Herberge als einsame Bastion der Zivilisation, um den Reisenden Schutz vor den kalten Winden zu bieten. Weit im Süden im großen Sandmeer können die Karawanen ein letztes Mal in der Karawanserei ausruhen, bevor sie das gefährlichste Teilstück ihrer Reise durch die Ebene der Bleichen Knochen antreten. Die Bewohner des Dörfchens Skarnabroch hingegen haben eigentlich nie Besuch. Es ist tief in einem Sumpfgebiet gelegen, und kaum jemand weiß von seiner Existenz. Die alten Geister sind hier noch lebendig wie eh und je – lass dich nicht in das Moor locken!
Auszug aus Jannasaras Tagebuch:
„Halb durchsichtige Vorhänge aus bedruckten Seidenstoffen hingen vor den großen Portalen, die in den Hof hinaus führten. Die Tücher wiegten sich wie bezirzte Schlangen in der nachmittäglichen sanften Brise. Der Wind trug auch den Duft des scharfen Essens zu mir herüber, der sich mit dem Geruch zweier kleiner Zitronenbäume vermischte, welche am Eingang wuchsen.
Teppiche schmückten die Wand, und von einem Mosaik neben der Tür zum Foyer starrte mir eine seltsam anmutende Darstellung von Ben’Asir entgegen. Einige der Mosaiksteine waren schlecht gesetzt, und so schien die Göttin nicht nur zu schielen, sondern hatte auch ein ziemliches Pferdegesicht.“
Noch unsicher?
Wir haben mehrere Veröffentlichungen, die als „Pay What You Want“ verfügbar sind. Schau es dir darum einfach selbst an und entscheide, ob dir unsere Karten gefallen!
Unsere “Pay What You Want”-KartenPrice: $3.96
Go to Source

By |2019-06-27T16:43:50+00:00June 27th, 2019|
Go to Top